Vinotheken-Blog

Ingelheim, 26. Juli 2021
Obwohl Montag ist, und der Vinotheken-Fan weiß, dass wir montags eigentlich geschlossen haben, sitzen wir fleißig am Schreibtisch.
Die letzten Wochen waren gut, anstrengend, aber alles in allem sehr motivierend. Das Leben kehrt zurück in den Winzerkeller. Die “Apéro”-Reihe der IKUM, auf der wir die letzten Dienstage unseren Weinstand betrieben haben, ist morgen schon vorbei. Final Tuesday, sozusagen.
Es hat echt Spaß gemacht und war mal wieder schön, ein Veranstaltungsgefühl zu haben.

Richtig gefreut hatten wir uns auch auf das Hafenfest, das eigentlich jetzt hätte stattfinden sollen. Aber das Rheinhochwasser in den Auen macht es unmöglich. Ausweichtermin ist das erste Septemberwochenende, aber mal gucken, ob das so bleibt…..Wiese und Grund sind richtig, richtig nass und müssen echt trocken sein, bevor man was draufstellen kann.
Wir freuen uns auf die nächsten Wochen, die Terrasse, Sonnenschein und viele Gäste!!!

 

Ingelheim, 3. Juli 2021
Endlich erleben wir wieder annähernd eine gewisse Normalität in unserem Arbeitsalltag.
Die Terrasse ist geöffnet, im Winzerkeller ist wieder Leben eingekehrt und vor zwei Wochen hatten wir unsere erste Veranstaltung.
Jeden Dienstag, bis zum 27. Juli, findet auf der Wiese vor dem Winzerkeller die Veranstaltung “Apéro” statt. Dort sind wir mit einem Weinstand dabei und präsentieren jede Woche vier wechselnde Weine.
Das erste Mal wieder fast 100 Leute auf einem Platz zu sehen, Wein auszuschenken, das war wirklich ein Highlight! Da ist sogar der Auf- und Abbau leicht gefallen. Echt…

Seit heute ist es sogar noch besser, denn auch Drinnen dürfen wieder Gäste sein, wir können einen Probeschluck an der Theke ausschenken. Natürlich noch mit Registrierung der Kontaktdaten, aber es geht wieder.
Also, Stand heute, wir freuen uns auf den Sommer!

 

Ingelheim, 20. Mai 2021
Es gibt Licht am Ende des Tunnels!!

Seit heute ist unsere Terrasse wieder geöffnet und wir freuen uns, endlich wieder Gäste begrüßen zu dürfen. Natürlich müssen die Voraussetzungen erfüllt sein, Details sind alle auf unserer Startseite zu finden.

Was haben wir in den letzten Wochen so gemacht?
Wir haben, ganz wichtig, neue Weine in unser Sortiment aufgenommen. Nicht nur deswegen lohnt sich schon ganz bald ein Besuch bei uns. Lukas hat die Terrasse “abgekärchert” und alles aufgehübscht, es wurden neue Blumen gepflanzt und um ganz sicher zu sein, dass alles noch schmeckt, haben wir nochmal alle Weine probiert….nein, das haben wir nicht, aber die neuen Weine und auch die neuen Jahrgänge bestehender Sortimentsweine. Denn da gibt es auch kleine Nuancen, die anders schmecken.

Also, kommt und genießt mit uns die frische Luft auf der Terrasse bei einem guten Glas Wein!

 

März 2021
Corona macht es uns nicht wirklich einfach zurzeit….

Wir haben unsere Öffnungszeiten angepasst.
Dann sind wir von Mittwoch bis Samstag da.
Mittwochs von 12 bis 16 Uhr, Donnerstag & Freitag 13 bis 17 Uhr und Samstag 11 bis 15 Uhr.
Das ist für uns auch nicht optimal, aber die Zeiten sind eben zurzeit so, wie sie sind.
Trotzdem habe wir uns aber ein paar attraktive Angebote für euch ausgedacht.

Zum Einen erneuern wir unser Sortiment und verabschieden uns von der ein oder anderen Sorte bzw. Jahrgang…
In unserem Shop haben wir alles mit Sonderpreisen markiert, sucht aus und bestellt bequem, ihr könnt alles vor Ort abholen, wir schicken aber auch zu, zzgl. Versand.

 

Wer sind wir?

Die Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller ist seit Juli 2019 eröffnet.
Insgesamt präsentieren sich hier 25 Weingüter und eine Brennerei, das Angebot umfasst ca. 72 verschiedene Weine.

Seit August 2020 sind Cathrin Tronser und Lukas Weitzel gemeinsam als Vermarktungsteam am Start. Wolfgang Bärnwick, als Geschäftsführer, zieht die berühmten Strippen im Hintergrund.

Lukas Weitzel, stv. Betriebsleiter, ist der Mann der ersten Stunde in der Vinothek, er ist in Ingelheim bekannt wie der berühmte “bunte Hund” und hat es einfach drauf, wenn es um Wein geht. Lukas hat die letzten Schrauben am Eröffnungstag selbst eingedreht und kennt das Sortiment und die Location wie seine Westentasche.

Cathrin Tronser ist die Betriebsleiterin und setzt im Marketing, Vertrieb und der Gesamtorga die Akzente. Dank Lukas hat sie sich ganz schnell in Ingelheim und die Vinothek verliebt, denn sie wohnt und ist aus Mainz. Dort war sie u. a. Geschäftsführerin der Mainzer Winzer, sie weiß also, wie man mit Winzerverbänden und den damit verbundenen Freuden und Herausforderungen umgeht.

Gemeinsam betreuen und vermarkten die beide das umfassende Angebot der Vinothek. Mit ihren Videos auf Facebook treffen sie den Geschmack einer großen Fangemeinde, sie lassen sich eben immer was einfallen.

Aufgrund der Corona Krise konnten natürlich noch keine großen Veranstaltungen im und um den Winzerkeller stattfinden, aber der Tag wird hoffentlich bald kommen. Und dann geht es los!!

Weitere Infos zum Winzerkeller, den Winzern und den anderen Partnern in dem ehrwürdigen Gebäude sind hier.

Nie mehr Neuigkeiten und Aktionen der Vinothek verpassen?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.