2019 RIESLING HALBTROCKEN Kalkspiel

6,00

8,00 / l

Rebsorte

Riesling

Jahrgang

2019

Geschmack

halbtrocken

Region

Rheinhessen, Ingelheim

Charakter

Wein:

Im Glas grün-gelb mit Reflexen. Die Nase erinnert an Kernobst, wie Boskop-Apfel und Willams-Birne. Dazu zurückhaltender Duft nach Agrumen unterstützt von feinen Kräutern und Würze. Ein zarter Riesling mit dezenter süße und moderater Säure. Mittlerer Nachhall.

 

Analytische Daten:

 

Alkohol: 11% Vol.

Restsüsse: 14,7 g/l

Säure: 6,6 g/l

WEINGUT BAUM

 

Das Weingut wurde 1928 vom Urgroßvater gegründet und wird seither von Generation zu Generation weitergeführt und heute von Sebastian Baum geleitet.

Bewirtschaftet werden circa 10 Hektar Weinberge in Großwinternheim und Ingelheim. Die Vielfalt der Lagen und die Beschaffenheit der Böden spiegeln sich maßgeblich in den Weinen wieder. Der Großteil der Fläche wird durch reine Handarbeit bewirtschaftet. Schonend für Wein und Umwelt werden die Arbeiten im Weinberg durchgeführt.

Tradition und moderner Weinbau stoßen hier aufeinander und ergänzen sich perfekt. Die frischen, leichten Gutsweine sowie die Orts- und Lagenweine mit viel Körper und Charakter werden gleichermaßen mit viel Leidenschaft hergestellt.