2018 GROSSWINTERNHEIMER FRÜHBURGUNDER TROCKEN

10,50

22,00 / l

Rebsorte

Frühburgunder

Jahrgang

2018

Geschmack

trocken

Region

Rheinhessen, Ingelheim

Charakter

Wein:

Der Frühburgunder, wohl eine der ältesten Kulturreben, nimmt unter den Burgunderrotweinen die höchste Stufe ein. Sehr geringe Erträge und die besonders ausgeprägte Anfälligkeit gegenüber der sogenannten „Roll- und Reisigkrankheit“ haben die Verbreitung dieser Rebsorte in Grenzen gehalten. Hier in und um Ingelheim befindet sich eines der größten Frühburgunderareale Deutschlands – eine stolze Tradition.

Dieser Wein zeichnet sich durch seine zarte Art, den feinen Pinotduft und die edle Würze aus, die in diesem Wein ganz besonders ausgeprägt ist.

 

Analytische Daten:

Alkohol: 13% Vol.

 

 

  

WEINGUT SINGER-FISCHER

 

Als klassischer rheinhessischer Gemischtbetrieb angefangen, über die Fokussierung auf reinen Weinbau bis hin zum baldigen Einstieg der jungen Wilden, befindet sich das Weingut Singer- Fischer nun in der dritten Generation.

Rote und weiße Rebsorten sind zu nahezu gleichen Anteilen im Anbau. Neben den klassischen Burgundern und dem Riesling liegt jedoch ein besonderes Augenmerk des Weinguts auf der Sektbereitung. Nicht ohne Bewährtes im Auge zu behalten, Traditionen wiederzubeleben oder ganz eigene Wege zu beschreiten, steht der stetige Austausch mit anderen Winzerkollegen an oberster Stelle – immer mit dem Bestreben gegenüber jeglichen Innovationen offen zu sein und Qualität zu bewahren. Seit 2014 gibt es die so genannte Fußstapfen Linie der Jungwinzer, hinter der sich die ersten eigenen Weine von Jan und Lena verbergen. Jeder Jahrgang bringt eine Neue Rebsorte mit sich, an der sich die beiden mit ganz eigener Handschrift ausprobieren.